Der Bogenclub Union Salzburg


Wir sind ...

ein Bogensportclub mit dem Schwerpunkt FITA Scheibe, d.h. wir schießen typischerweise auf Scheiben, die in Entfernungen zwischen 30 und 90 Meter in ebenem Gelände, in der Regel einem Sportplatz, aufgestellt werden - so wie du es vielleicht von den Übertragungen der Bogensportbewerbe von den Olympischen Spielen her kennst.
Die Entfernungen sind gemäß Reglement fixiert und bekannt.
Die 10er-Ring-Scheiben mit dem gelben Spot in der Mitte und den Ringen in den Farben rot, blau, schwarz und weiß sind markant für diese Sportart.

Die von uns bevorzugten Bögen sind der Recurve-, der Compound- und der Blankbogen. Selbstverständlich sind auch alle anderen Bögen bei uns gerne gesehen!

Wir bieten ...

unseren Mitgliedern die Möglichkeit, den Sport das ganze Jahr über auszuüben. In der warmen Jahreszeit steht uns dazu die clubeigene Bogensportanlage am Kreuzhofweg im Süden Salzburgs zur Verfügung. Während der Schulzeiten, speziell im Winter, haben wir zudem die Möglichkeit abends im Unterflurbereich der HAK-Lehen zu trainieren.

Im Verein gibt es TrainerInnen und InstruktorInnen, die mit Rat zu Seite stehen. Betreutes Training findet üblicherweise einmal pro Woche statt (Näheres unter Training und Aktuelles und Termine).

Einige Exemplare der Zeitschrift 3-D Bogensport liegen am Schießplatz bzw. in der Halle auf.

Da wir Mitglied des ÖBSV (Österreichischen Bogensportverbandes) sind, können unsere Mitglieder eine nationale Lizenz lösen. Damit steht die Möglichkeit offen, auch als Hobbyschütze nationale und internationale Leistungsabzeichen zu erringen und an Turnieren und ÖBSV-Meisterschaften teilzunehmen.

Wir erwarten ...

von unseren Mitgliedern die Bezahlung eines jährlichen Mitgliedsbeitrages sowie nach Möglichkeit die Beteiligung an den Arbeitseinsätzen des Vereins. Wir veranstalten selbst keine Turniere und sind daher für unsere Unkosten (Auflagen, Scheibenmaterial) zum größten Teil auf die Mitgliedsbeiträge angewiesen (andererseits ergeben sich aber damit keine zusätzlichen mit hohem Aufwand verbundene Arbeiten durch die Ausrichtung von Turnieren). Die Arbeitseinsätze beschränken sich in der Regel auf das gelegentliche Ersetzen des Scheibenmaterials und das Mähen des Rasens. Der durchschnittliche Arbeitsaufwand pro Person beträgt damit etwa 10 Stunden pro Jahr.

Was der Sport bietet ...

In ruhiger Umgebung ausgeübt fordert das Bogenschießen gebündelte Aufmerksamkeit auf das Ziel und den Schussablauf. Das Loslassen von Beruf und Alltag ergibt sich damit als Folge der Konzentration und trägt zur Entspannung und zum Stressabbau bei. Das Abschalten wird damit nicht erlernt sondern als Folge erfahren.

Was der Sport nicht bietet ...

Die körperliche Ertüchtigung durch den Bogensport hält sich in Grenzen. Die Training mit dem Bogen verbessert zwar die Kraftausdauer im Bereich des Schultergürtels, fördert aber nicht die Grundlagenausdauer. Vielmehr erfordert der Sport - wenn leistungsmäßig betrieben - zusätzliches Training in der Kraftkammer und im Ausdauerbereich.

Wer also etwas für seine Kondition tun möchte, der ist mit Sportarten wie Schwimmen, Radfahren, Laufen usw. besser beraten!

Was wir nicht sind ...

Wir sind kein Animationsverein, d.h. wir stellen weder Ausrüstungen noch unsere Anlage für Firmenausflüge zur Verfügung und bieten keine einmaligen Eventveranstaltungen für "actionhungrige Bürohengste".
Wir tragen unsere Mitglieder nicht an den Schießstand. Sehr wohl aber haben unsere Mitglieder innerhalb der dem Verein gebotenen Möglichkeiten freie Hand, ihrem Hobby nach ihrem Gutdünken nachzugehen. Es gibt keinerlei verpflichtende Veranstaltungen oder gar vorgeschriebene Trainingszeiten. Ob und wann ein Mitglied die clubeigenen Einrichtungen nutzt liegt ganz in seinem Ermessen.


Wir sind kein Jagdbogenverein. Wer das "jagdliche" Schießen bspw. auf Tierscheiben oder dreidimensionale Kunststofftiere im Gelände bevorzugt, der ist bei einem der umliegenden Vereine besser aufgehoben. Wir freuen uns aber dennoch, wenn du mit uns aufnimmst. Die Salzburger Bogensportvereine haben untereinander gute Kontakte. Wir helfen dir gerne weiter und nennen dir Adressen und Ansprechpartner, damit du einen Verein nach deinen Vorstellungen findest.
Seitenanfang

| |