Rund ums Training im Verein ..

Schnupperstunden

Neulinge möchten den Bogensport oft erst einmal kennenlernen, ohne sofort als Vollmitglied dem Verein beizutreten. All jenen bietet der Bogenclub Union Salzburg die Möglichkeit, kostenlos am Anfängertraining teilzunehmen. Die Ausrüstung wird vom Verein zur Verfügung gestellt.
Hier findest du die Termine für diese Trainingsstunden.

Trainingsmöglichkeiten

Der Verein bietet die Möglichkeit, dem Bogensport das ganze Jahr über nachzugehen. Die Bogensportanlage am Kreuzhofweg im Süden von Salzburg steht allen Mitgliedern jederzeit zur Verfügung (theoretisch auch im Winter).

Bei Schlechtwetter und in den Wintermonaten (teilweise auch während der Ferienzeit) kann in die Laufhalle der Handelsakademie in Lehen ausgewichen werden.

Wer Lust hat, der kann dort auch die Kraftkammer zu festgelgten Zeiten kostenlos benutzen.

3-D Parcours (die nächsten liegen in Hallwang, Koppl, Henndorf oder Thalgau) können üblicherweise für eine Tagesgebühr genutzt werden.

Trainingsunterstützung

Im Verein gibt es TrainerInnen und InstruktorInnen, die unseren Clubmitgliedern gerne mit Rat zur Seite stehen..

Sicherheit

Der Bogen ist zwar ein Sportgerät, seine ehemalige Verwendung als Waffe kann er aber nicht verleugnen. Die Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen liegt in der Eigenverantwortung der Mitglieder. Dies gilt für den Wettkampf ebenso wie für das Training.
Seitenanfang

| |